Jobs bei Starbucks mal anders

Werbung

Jobsuche in der Kaffeebar, das muss nicht bedeuten im Coffeeshop selbst zu arbeiten. In einem Starbucks Coffee House in der österreichischen Hauptstadt Wien bieten die Personal-Dienstleistungs-Unternehnen Secretary Plus und Start People seit Ende Mai regelmäßig eine Beratung an.

In einer Pressemitteilung von USG People Austria steht: „In der ersten Etage des Starbucks Stores in der Mariahilfer Straße wird dazu ein Bewerber-Corner ein Mal im Monat temporär eingerichtet. Personal-Consulter mit langjähriger Branchen-Erfahrung des Human Resources Spezialisten für Top-AssistentInnen und Sekretärinnen Secretary Plus sowie des Full-Service-Personal-Dienstleisters Start People stehen den Jobsuchenden für ihre Fragen und Wünsche rund um das Thema Job in relaxter Atmosphäre beratend zur Seite. Ein wahrer Hingucker sind darüber hinaus die Promotoren: In modernem Styling, exakt auf die Unternehmensfarben abgestimmt – entweder orange „behelmt“ oder pink „perückt“ – laden sie Jobsuchende zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch und einem kostenlos köstlichen Starbucks Kaffee oder sogar zu einer neuen Stelle ein.“

Fotocredit: USG People Austria
Fotocredit: USG People Austria
Fotocredit: USG People Austria
Fotocredit: USG People Austria

Den drei Partnern der Initiatiave geht dabei darum, soziales Engagement zu zeigen. Im Pressetext heißt es dazu: „Durch das Projekt Job-Lounge statuieren sowohl die Personal-Dienstleister Secretary Plus (www.secretary-plus.at) und Start People (www.startpeople.at) als auch Starbucks (www.starbucks.at) ein Exempel an sozialem Engagement in jener angespannten Arbeitsmarkt-Situation, in der ein Job gleich einem Juwel gehandelt wird. Diese soziale Offensive wird noch dadurch unterstrichen, dass Secretary Plus und Start People 2008 und 2009 als einziger Personal-Dienstleister Österreichs mit dem unabhängigen Gütesiegel „Beste Arbeitgeber“ ausgezeichnet wurden.“

Fotocredit: USG People Austria
Fotocredit: USG People Austria

Einmal fand die Job-Lounge bereits statt, das nächste Mal ist es Ende des Monats so weit: „Nach einem erfolgreichen Start der Secretary Plus- und Start People-Job-Lounge bei Starbucks am 26. Mai wird nun die innovative Job-Offensive regelmäßig fortgesetzt und zwar: jeden letzten Dienstag im Monat in der Zeit von 11.00 bis 14.00 Uhr bei Starbucks in der Mariahilfer Straße 23-25 im ersten Stock.“ Die nächste Job-Lounge bei Starbucks findet am 30. Juni 2009 statt.

Die Idee klingt zumindest gut. Ein Arbeitsamt / Job-Center habe ich in meinem Leben zwar noch nicht von innen gesehen, doch was mir so erzählt wurde klang nicht danach, als ob dies ein Ort sei, den ich unbedingt kennenlernen sollte. Keine Ahnung, ob die Menschen in Österreich zufriedener mit den entsprechenden Einrichtungen sind.

Mal grundsätzlich: Über neue Jobs bei Starbucks in angenehmer Atmosphäre bei kostenlosem Kaffee zu sprechen, klingt jedenfalls gut. Sollte man aus dieser Idee mehr machen?

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

*