Weihnachten bei Starbucks

Werbung

Wie üblich einige Wochen vor Beginn der Vorweihnachtszeit stellt sich Starbucks auf Weihnachten ein. Von der Vorverlegung der Adventszeit halte ich zwar nichts, aber über die früher Ankunft der Weihnachtsprodukte in den Filialen kann ich mich dennoch freuen.

Ob Weihnachtskaffee, Weihnachtsgebäck oder andere Weihnachtsleckereien, man kann sich jedes Nahr aufs Neue darauf freuen. Dieses Jahr gibt es zudem ein paar Neuheiten bei Starbucks, beispielsweise die Kaffeespezialität Mocha Praliné, die neben den schon bekannten Specials Toffee Nut Latte und Lebkuchen Latte (ehemals Gingerbread Latte) angeboten wird. Der letztes Jahr erhältliche Dark Cherry Chocolate Latte ist diesmal leider nicht unter den Spezialgetränken der Vorweihnachtszeit.

Über Weihnachten 2010 bei Starbucks schreibt die Kaffeekette:

>>Bei Starbucks ist der Gabenteller bereits vor Weihnachten reichlich gefüllt. Seine Kaffee-Fans beglückt der weltweit führende Röster mit dem Christmas Blend, einer süß-würzigen Kaffeemischung; und Schleckermäuler lassen sich von einzigartigen Weihnachtsgetränken sowie süßen Leckereien verwöhnen. Auch dieses Jahr lockt Starbucks wieder mit Lebkuchen Latte und Co. in die Coffee Houses und wärmt ebenfalls mit zahlreichen Überraschungsaktionen draußen in der Kälte.

Starbucks Toffee Nut Latte
Schon letztes Jahr dabei: Toffee Nut Latte

„Im Kreise unserer Liebsten“ ist das diesjährige Weihnachtsmotto bei Starbucks. Die Starbucks Coffee Houses bieten einen idealen Platz, um sich abseits vom Weihnachtstrubel eine kleine Auszeit zu gönnen – egal, ob mit lieben Freunden, der Familie oder allein mit einem der beliebten Starbucks Weihnachtsklassiker. Wer es süß mag, der darf sich in diesem Jahr neben den traditionellen winterlichen Lebkuchen Latte und Toffee Nut Latte auf eine neue Kaffeekreation freuen: der Mocha Praliné, ein Schlemmergenuss im Kaffeebecher. Alle saisonalen Kaffeespezialitäten werden mit dem Fairtrade zertifizierten Starbucks Espresso Roast zubereitet.

Ein Weihnachtsklassiker ist seit vielen Jahren der Starbucks Christmas Blend, ein süß-würziger Weihnachtskaffee, der die Wärme seiner Heimat aus Lateinamerika, Asien und dem pazifischen Raum nach Deutschland bringt. Die spezielle Auswahl und seine sorgsam gelagerten Sumatra-Bohnen machen den Starbucks Christmas Blend zu der Kaffeemischung der Weihnachtszeit. Zum Kaffee servieren die Starbucks Barista Neuheiten aus der Weihnachtsbäckerei. Die Sterntaler mit Rosinen sind ein echter Augenschmaus und der himmlische Wintertraum überzeugt mit Stückchen echter belgischer Schokolade – perfekt, um sich an trüben Wintertagen selbst zu beschenken.

Wer sich vom einzigartigen Geschmack des Christmas Blend und der Weihnachtsleckereien überzeugen will, nimmt am Besten an einer der zahlreichen Kaffeeverkostungen in den Starbucks Coffee Houses teil. „Die Weihnachtszeit ist für uns eine willkommene Gelegenheit, unseren Gästen Danke zu sagen. Wir tun dies, indem wir ihnen mit unseren Coffee Houses einen Ort der Ruhe und Entspannung in der hektischen Vorweihnachtszeit bieten und sie mit einer guten Tasse Kaffee verwöhnen“, freut sich Rachel Antalek, Marketing Director von Starbucks Coffee Deutschland auf die Weihnachtssaison.

In diesem Jahr erwarten Starbucks Fans auch außerhalb der Stores wieder viele Überraschungen. Die „Starbucks Red Cups on Cars“ sind unterwegs und wer sie schon aus dem vergangenen Jahr kennt, der weiß: Aufmerksamkeit wird belohnt; wer den Fahrer anspricht, auf dessen Autodach ein Kaffebecher „vergessen“ wurde, erhält eine kleine Überraschung. Für Shoppinggestresste in den überfüllten Innenstädten hat sich Starbucks ebenfalls etwas einfallen lassen und überrascht mit Getränkegutscheinen versteckt in weihnachtlichen Starbucks To-Go Bechern. Auch an besonders ungemütlichen Plätzen wie Bahn- oder Bushaltestellen sollten Kaffee-Fans die Augen offen halten. Vielleicht begegnen sie dem „Mercury Man“, der mit seiner mobilen Kaffeestation überrascht und nicht nur die Hände, sondern auch die Seele wärmt.

Zahlreiche lokale Aktionen machen das Weihnachtserlebnis bei Starbucks perfekt. In einigen Coffee Houses wird der Nikolaus zu Gast sein oder das Sankt Martins-Ständchen der Kleinsten mit einer süßen Belohnung honoriert. Andere Stores bieten Kaffeeverkostungen oder Vorlesestunden an. Die Barista in den Coffee Houses informieren gerne, welche weihnachtlichen Überraschungen Starbucks in diesem Jahr bereithält!<<

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

*