Tag des Kaffees 2011

Werbung

Wann ist Tag des Kaffees? Das lässt sich nicht so leicht wie bei vielen anderen Feiertagen sagen, denn ein festes Datum, das jedes Jahr gültig ist, gibt es nicht. Tag des Kaffees ist jeweils der letzte Freitag im September. Damit ist es das nächste Mal am 30. September 2011 so weit.

Letztes Jahr gab es ein kleines Jubiläum, denn der Tag des Kaffees wurde zum 5. Mal begangen. In jedem Jahr übernimmt eine andere prominente Person die Schirmherrschaft. Dieses Jahr ist es Gerald Asamoah, den die allermeisten als Fußballprofi kennen, aber Kaffeeprofi ist der Mann ebenfalls.

Der Deutsche Kaffeeverband schreibt dazu in einer Pressemitteilung:

>>Fußballstar und Kaffeebar-Besitzer Gerald Asamoah hat die Schirmherrschaft für den „Tag des Kaffees“ am 30. September übernommen. „Ich freue mich, dass ich in diesem Jahr Schirmherr für dieses großartige Produkt bin. Ich selbst habe seit meiner Kaffeebar-Eröffnung viel über Kaffee gelernt und freue mich, dieses Wissen weitergeben zu können“, so der Profi-Fußballer. Kaffee und Sport – ein Widerspruch? Im Gegenteil, findet auch der Fußballstar: „Ich trinke vor jedem Spiel einen Espresso!“

Visual Tag des Kaffees 2011
Visual Tag des Kaffees 2011 | Grafik: Deutscher Kaffeeverband e.V.

Der Ehrentag des Kaffees wird jedes Jahr am letzten Freitag im September mit über hundert großen und kleinen Events gefeiert. Unternehmen aus ganz Deutschland zelebrieren mit eigenen Aktionen die Vielseitigkeit von Kaffee. Initiator ist der Deutsche Kaffeeverband mit Sitz in Hamburg. „Am „Tag des Kaffees´ ist der Kaffee für jeden in besonderer Weise erlebbar“, so Holger Preibisch, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Kaffeeverbandes. „Kaffee ist ein spannendes Produkt, welches so viele Facetten hat, von denen viele Konsumenten gar nichts wissen. Genau das soll an diesem Ehrentag anders werden. Kaffee ist Lifestyle, Kaffee ist gleichzeitig Tradition und Handwerk, und Kaffee ist sogar gesund.“ Besonders die Wirkungen des Kaffees auf die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit werden in diesem Jahr hervorgehoben.

Fußballer Gerald Asamoah tritt als Schirmherr in die Fußstapfen von prominenten Kaffeeliebhabern wie Nina Ruge, Erol Sander, Yared Dibaba, Tanja Szewczenko und Dr. Antje-Katrin Kühnemann. Sie alle hatten in den Vorjahren die Schirmherrschaft für den „Tag des Kaffees“ zu unterschiedlichen Themen rund um Kaffee übernommen.

Weitere Informationen für Unternehmen, die beim „Tag des Kaffees“ mitmachen möchten, und für Kaffeekonsumenten gibt es unter www.tag-des-kaffees.de.<<

Werbung

1 Kommentar

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Welche Kaffeekette ist am besten? | 14 Coffeeshops im Vergleich 2011
  2. Handgefilterter Kaffee als Trend in New York | www.kaffeenavigator.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

*