Severin S2 One Touch – Kaffeevollautomat mit hoher Energieeffizienz

Werbung

Kaffee wird ab sofort grün getrunken. Severin hat mit seinem „S2 One Touch“-Kaffeevollautomaten ein Energiesparwunder pünktlich zur IFA 2011 vorgestellt. Der Stromverbrauch soll dank der „Energy-on-Demand-Technologie“ auf ein Minimum reduziert werden.

Die Zubereitung von Cappuccino und Latte macchiato sollen mit der „One-Touch-Bedienführung“ und dem intuitiven „E-Select-Drehwahlschalter“ im Handumdrehen gelingen.

Severin schreibt in seiner Pressemitteilung weiter:

>> Perfekte Bedienführung dank ONE-TOUCH-PRINZIP

Mit dem Kaffeevollautomaten S2 ONE TOUCH von SEVERIN wird die Kaffeepause zum Geschmackserlebnis – und das zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank des E-Select-Drehwahlschalters lassen sich verschiedenste Kaffeespezialitäten ganz einfach mit einer Handbewegung programmieren. Zudem kann man die gewünschte Kaffeestärke und -menge präzise einstellen und mithilfe der My Coffee-Funktion seinen ganz persönlichen Favoriten festlegen. Für exzellente Crema in Siebträgerqualität sorgen zwei Hochleistungspumpen und ein patentiertes Keramik-Mahlwerk. Cappuccino, Latte Macchiato und Café Latte gelingen dank des höhenverstellbaren Kaffee-Milchauslauf auf Knopfdruck –  und das, ohne Tasse oder Glas zu verschieben.

Umweltfreundliche Spitzentechnik setzt neue Maßstäbe

Neben der Funktionsvielfalt zeichnet sich die S2 durch eine herausragende Energieeffizienz aus. Die innovative Energy-On-Demand-Technologie regelt, dass nur dann Strom fließt, wenn ein Getränkebezug erfolgt. Durch diese neuartige Stromspar-Automatik lassen sich 20 Prozent mehr Energie sparen, als das europaweit führende Schweizer Energielabel für die „Energieeffizienzklasse A“ vorgibt. Umwelt- und kostenbewusste Kaffeeliebhaber schätzen aber nicht nur die Energy-On-Demand-Technologie, sondern auch das Hygienesystem der S2 ONE TOUCH. Die integrierten Spül-, Reinigungs- und Entkalkungsprogramme pflegen das komplette Gerät inklusive Milchsystem vollautomatisch. Der Kaffee-Milchauslauf ist spülmaschinengeeignet und lässt sich bei Bedarf ganz einfach entnehmen. Auch die patentierte Brüheinheit kann herausgenommen werden. So hat man jederzeit die Kontrolle über alle hygienebedürftigen Bestandteile des neuen Kaffeevollautomaten.

Severin - S2 One Touch
Severin - S2 One Touch | Bild: Severin Elektrogeräte GmbH

Kompaktes Design – ideal für kleine Küchen

Die S2 ONE TOUCH aus dem Sauerländer Traditionsunternehmen besticht auch durch ihre „Model-Maße“. Mit 24 x 35 x 33 (Breite x Höhe x Tiefe in Zentimetern) gehört die S2 zu den kompaktesten Kaffeevollautomaten, die es derzeit auf dem Markt gibt. Kaffeeliebhaber haben die Wahl zwischen sechs Trendfarben, die sich in jedes Küchenambiente perfekt einfügen.

Längere Lebensdauer durch integrierten Wasserfilter

Der optimale Kaffeegenuss hängt nicht zuletzt von der Wasserqualität ab. Die S2 verfügt über einen integrierten Wasserfilter, eine Gemeinschaftsentwicklung von SEVERIN und BWT. Denn gut gefiltertes und Kalk reduziertes Trinkwasser sorgt nicht nur für mehr Geschmack, sondern auch für die längere Lebensdauer eines Kaffeevollautomaten.

Die S2 ONE TOUCH ist ab Herbst 2011 in den Farben silber, matt-schwarz, weiß, braunmetallic, rot-metallic und orange-metallic im Fachhandel erhältlich. Der unverbindliche Verkaufspreis beträgt 629,00 Euro. <<

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

*