Morgens sorgt Kaffee für mehr Schwung

Werbung

Trinkt Ihr morgens Kaffee? Dann gehört Ihr zu einer sehr großen Gruppe von Menschen, denn Kaffeegetränke werden in Deutschland morgens besonders gerne getrunken. Für mich ist der Morgenkaffee ja nichts. Bin ich erst einmal aufgestanden, bin ich wach genug für die nächsten Schritte. Kaffee ist für mich in erster Linie eine Hilfe, um mehr Schwung für die Arbeit zu bekommen. Besonders nach dem Essen hilft Kaffee gegen die Trägheit und sorgt für frische Motivation.

Wer morgens gar nicht erst frühstückt, kann vom Frühstück natürlich auch nicht gleich wieder träge werden. Das ist schon klar. Aber ohne Frühstück in den Tag zu starten, ist wirklich keine gute Idee. Doch zurück zum Kaffee!

Die Community Spin.de hatte neulich ihre Mitglieder dazu befragt, welches Getränk sie morgens in Schwung bringt. Zum Ergebnis der Umfrage lesen wir in einer Presseinformation:

>>Welches Getränk die Bundesbürger morgens am besten in die Gänge bringt, erfragte die Chat-Community Spin.de unter über 4.000 Mitgliedern. Das Ergebnis ist mit 79% sehr eindeutig: Kaffee.

Top 5 Morgengetränke zum Wachwerden

1. Kaffee 79,1%
2. Tee 10,2%
3. Kakaogetränk 5,8%
4. Milch 1,1%
5. Energy-Drink 0,9%

Es war vorherzusehen, dass Kaffee als bevorzugter Morgentrunk genannt würde, aber dass er sich Platz 1 mit solch einem Vorsprung gesichert hat, überrascht doch. Trotz der in den letzten Jahren zunehmenden Beliebtheit verschiedener Sorten von Tee oder Arten von Kakaogetränken müssen sich diese beiden mit den Plätzen 2 und 3 zufrieden geben. „Die Milch macht’s“ zwar, aber nur Wenige trinken sie pur am Morgen – eher noch darf sie den Kaffee vieler Spin.de-Nutzer verfeinern; Platz 4. Vielleicht als Hinweis auf „moderne Zeiten“ ist zu werten, dass es Energy-Drinks auf Platz 5 geschafft haben und nicht etwa z.B. Obstsäfte.

Frisch gebrüht und gut gepresst

Die beliebteste Form des Kaffeegenusses scheint noch immer Filterkaffee zu sein, denn Cappuccino und Latte Macchiato wurden mit 11% bzw. 6% von vergleichweise wenigen Kaffetrinkern genannt. Espresso weckt morgens nur knappe 2%.

Wachmacher für Individualisten

Aber auch Getränkespezialitäten förderte die Spin.de-Umfrage zu Tage: Ein Nutzer schwört auf Brennesseltee mit einem Schuss Energy-Drink, ein anderer gibt einen Solchen in seinen Kaffee, während ein Dritter den Kaffee mit einem Teelöffel Haselnusscreme verfeinert.<<

Werbung

3 Trackbacks / Pingbacks

  1. Was bieten moderne Getränkeautomaten? - kaffeenavigator.de
  2. kaffeenavigator.de - Blog über Kaffeebars & Kaffee
  3. Achter Tag des Kaffees am 7. September 2013 | kaffeenavigator.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

*