Kostenlose Telefonate mit der Communitiy-Flat von Tchibo mobil

Werbung

Bei Community-Flatrates sind interne Telefongespräche typischerweise kostenlos bzw. werden über die Grundgebühr oder eine Gebühr (wenn es sich um eine Tarifoption handelt) finanziert. Ein interessantes Angebot macht Tchibo mobil jetzt Neukunden: Die Community-Flatrate gehört dauerhaft ohne Aufpreis mit dazu. Das Angebot gilt von morgen an bis zum 9. September 2012.

Das lohnt sich nicht für jeden, aber für viele. Ein großer Teil der Gesprächsgebühren kommt schließlich durch Telefonate mit ganz bestimmten, wenigen Personen – Freunde, Partner, Familie in erster Linie – zustande. Sind alle sozusagen in derselben Tarif-Community, können alle eine Menge Geld sparen. Ob man deshalb seinen Mobilfunkprovider oder gar sein Mobilfunknetz wechseln möchte, sollte gut überlegt sein. Immerhin bekommt man von Tchibo mobil sogar noch Geld, wenn man seine alte Rufnummer „mitbringt“. Das macht das Wechseln attraktiver.

In der Pressemitteilung zu den ab morgen gültigen Änderungen hinsichtlich der Community-Flatrate bei Tchibo mobil lesen wir:

Tchibo mobil Community
Tchibo mobil Community

>>Deutsche telefonieren am liebsten mobil – In der Tchibo mobil Community sogar dauerhaft kostenlos

„Nicht ohne mein Handy“, heißt es für die große Mehrheit der Deutschen: Fast 90 Prozent haben beim Verlassen des Hauses immer ihr Handy oder Smartphone dabei. In der Generation unter 30 Jahre sind es sogar 94 Prozent, die nie „ohne“ aus der Tür gehen. Das besagt eine repräsentative Studie des Marktforschungsinstituts mafo.de, die von Tchibo mobil in Auftrag gegeben wurde.

Mobiltelefonieren bevorzugt
Im Fokus der Untersuchung steht die Frage, wie die Deutschen telefonieren. Die klare Antwort: bevorzugt mobil. 69 Prozent der unter 30-Jährigen rufen ihre Kontakte zuerst auf dem Handy oder Smartphone an, bevor sie es auf der Festnetznummer probieren. Doch nicht nur die jüngere Generation telefoniert häufig mobil. Bereits mehr als die Hälfte der Bevölkerung (56 Prozent) wählt zuerst die Mobilfunknummer, um Familie, Freunde & Co. zu erreichen. Umso wichtiger ist es, einen Tarif zu haben, der zum Telefonverhalten passt – und zu den Kontakten. Laut Studie telefonieren die meisten Deutschen (52 Prozent) mit bis zu fünf Personen regelmäßig länger als 30 Minuten. Der Partner bzw. die Partnerin steht dabei ganz oben auf der Liste der Dauergespräche. Wer mit ihnen lange oder oft mobil telefonieren möchte, ohne sich Gedanken über die nächste Rechnung zu machen, trifft mit einer Community-Flatrate die richtige Wahl.

Dauerhaft kostenlos: Community-Flatrate ohne Laufzeitbegrenzung
Im Aktionszeitraum vom 6. August bis 9. September 2012 bekommt jeder Kunde die Community-Flatrate von Tchibo mobil beim Kauf einer SIM-Karte (egal ob mit oder ohne Handy) gratis dazu. Die kostenlose Flatrate gilt ohne Laufzeitbegrenzung, also so lange, wie man sie nutzen möchte. Perfekt, um für immer sorgenfrei verbunden zu sein, ganz ohne Vertragsbindung. Und auch außerhalb der Community wird zu fairen Konditionen telefoniert: Gesprächsminuten in andere Netze sowie SMS werden einheitlich im günstigen 9 Cent-Tarif abgerechnet. Das sorgt für volle Kostenkontrolle – auch über die Community hinaus. Und wer mehr als eine SIM-Karte z.B. für seine Familie oder seinen besten Freund kauft, profitiert gleich doppelt, denn jede weitere Aktions-SIM-Karte kostet nur noch 5 Euro.

Die Tchibo mobil Community-Flatrate im Überblick
– Kostenlos in der Community: Für 0 Cent Tchibo intern telefonieren – ohne Laufzeitbegrenzung, also auf Wunsch für immer
– Faire Konditionen: Außerhalb der kostenlosen Community-Flatrate und für SMS gilt der günstige 9 Cent-Tarif
– Aktionszeitraum: Vom 6. August bis 9. September 2012 gibt es die Community-Flatrate beim Kauf einer SIM-Karte dauerhaft gratis dazu. Nach Aktionsende kostet die Tarifoption dann wieder den regulären Preis von 2,95 Euro pro Monat
– Beim Kauf einer SIM-Karte für 9,95 Euro kostet jede weitere SIM-Karte nur 5 Euro. Abgabemenge: max. 5 SIM-Karten, max. 2 Geräte
– Rufnummernmitnahme (außer von O2-Prepaid) möglich: Wer seine Rufnummer mitbringt, bekommt 30 Euro Guthaben
– Erhältlich in allen Tchibo Filialen und im Internet unter http://www.tchibo.de/mobil<<

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

*