Bosch bietet die neue Tassimo Joy in drei Farben an

Werbung

Portionskaffeemaschinen erfreuen sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Das hat mit der veränderten Kaffeekultur zu tun. Mit Milch und/oder Zucker oder schwarz – das reicht vielen Kaffeetrinkern an Auswahlmöglichkeiten inzwischen nicht mehr. Espressogetränke mit und ohne Milch stehen bei den Verbrauchern hoch im Kurs.

Die Zubereitung mit einer klassischen Espressomaschine ist mit einigem Aufwand verbunden, besonders wenn Kaffeespezialitäten wie Latte macchiato oder Cappuccino gewünscht werden. Ein Kaffeevollautomat dagegen ist in der Anschaffung so teuer, dass man bei den Betriebskosten gegenüber Portionskaffeemaschinen erst nach einer ganzen Weile sparen kann. Bleiben also Portionskaffeemaschinen!

Die speziellen Kapseln sind zwar generell nicht billig, doch dafür sind die Kaffeemaschinen selbst günstig in der Anschaffung – so wie die neue Tassimo Joy von Bosch. Die Betriebskosten relativieren sich, wenn man mal ausrechnet, wie viele Getränke sich mit einer Kapselkaffeemaschine zubereiten lassen, bis man den Kaufpreis eines Vollautomaten erreicht.

Bosch Tassimo Joy - Intenso Black mit Tassenstand für Cappuccino-Tassen
Bosch Tassimo Joy – Intenso Black mit Tassenstand für Cappuccino-Tassen | Bild: Robert Bosch Hausgeräte GmbH
Bosch Tassimo Joy - Intenso Black mit Tassenstand für Espresso-Tassen
Bosch Tassimo Joy – Intenso Black mit Tassenstand für Espresso-Tassen | Bild: Robert Bosch Hausgeräte GmbH

Beim Tassimo-System ist die Bedienung dank der auf den „T-Discs“ genannten Portionskapseln angebrachten Strichcodes besonders einfach. Die Kaffeemaschine erkennt am Strichcode, welche Kapsel eingelegt wird und weiß auf diese Weise, welches Zubereitungsprogramm sie starten soll. Das konnte ich im Frühling mit der Tassimo T55 selbst einige Wochen lang testen. Nun ist wieder ein neues Gerät aus der Tassimo-Serie verfügbar, die Tassimo Joy von Bosch.

Der Hersteller schreibt in seiner Pressemitteilung über die Tassimo Joy:

>>Es einmal jedem Recht machen: Wenn dies gelingt, gilt das in Familien als Glückstag. Und der bricht mit Tassimo Joy jetzt jeden Tag von Neuem an. Denn mit dem einfachen Ein-Knopf-Bediensystem wird Getränkezubereitung zum Kinderspiel. Ob Latte Macchiato, Espresso, Chai Latte, Früchte- oder grüner Tee, für den Nachwuchs eine Kakao-Spezialität, oder für die Mami einen „1a“ Cappuccino: Mit der Getränkevielfalt von Tassimo sind Eltern, Kinder, Omas, Opas und der ganze Freundeskreis nur noch einen Knopfdruck von ihrem Lieblingsgetränk entfernt.

Bosch Tassimo Joy - Clear White mit Tassenstand für Latte-Gläser
Bosch Tassimo Joy – Clear White mit Tassenstand für Latte-Gläser | Bild: Robert Bosch Hausgeräte GmbH
Bosch Tassimo Joy - Clear White mit unterem Tassenstand
Bosch Tassimo Joy – Clear White mit unterem Tassenstand | Bild: Robert Bosch Hausgeräte GmbH

Geschmack ist Familiensache

Für das neue Familienmodell hat Bosch ein ebenso modernes wie generationenverbindendes Design entworfen. Der elegante Korpus mit integriertem Wassertank passt sich jedem Küchenstil an. Gleichzeitig zieht er durch den Wechsel zwischen farbiger Hochglanzfront, mattgrauen Innen- und Seitenflächen sowie einzelnen Chrom-Elementen die Blicke auf sich. Zur Markteinführung startet Tassimo Joy mit drei überzeugenden Farben: Passion Purple, Clear White, und Intenso Black.

Drücken, genießen und lächeln

Die Ein-Knopf-Bedienung ist für Jung und Alt sofort intuitiv verständlich. Einfach eine Getränkekapsel, die sogenannte T Disc, einlegen und den Knopf drücken. Schon wird das Getränk zubereitet. Drei Symbole auf dem Display zeigen an, was die Maschine gerade macht: Blinkt das Tassensymbol orange, wird das Getränk gerade zubereitet, leuchtet es konstant, ist es fertig. Ein zweites Symbol informiert, dass der Wassertank leer ist, ein drittes scheint auf, sobald es Zeit ist, die Service-T-Disc zur Entkalkung einzulegen. Durch das schubladenartig einsetzbare Tassenpodest lassen sich sowohl Tassen in verschiedener Größe als auch Latte-Macchiato- oder Chai-Latte-Gläser direkt unter dem Getränkeauslauf platzieren. Einfacher kann Bedienung nicht sein.

Bosch Tassimo Joy - Passion Purple mit Tassenstand für Cappuccino-Tassen
Bosch Tassimo Joy – Passion_Purple mit Tassenstand für Cappuccino-Tassen | Bild: Robert Bosch Hausgeräte GmbH
Bosch Tassimo Joy - Passion Purple mit unterem Tassenstand
Bosch Tassimo Joy – Passion Purple mit unterem Tassenstand | Bild: Robert Bosch Hausgeräte GmbH

Entspannung und Freude im Alltag

Alles in allem schreibt die neue Tassmio Joy konsequent die Tassimo-Geschichte fort, die für einfache Bedienbarkeit und Getränkevielfalt starker Marken, wie Jacobs Krönung oder Milka, steht. Technisch ermöglicht das die intelligente Barcode-Technologie. Die Maschine liest den jeweiligen Barcode auf den T Discs ein und erhält so alle relevanten Informationen, um für die jeweils gewählte Getränkeart die perfekte Wassermenge in der passenden Temperatur und der richtigen Brühzeit zur Verfügung zu stellen. Damit, so Roland Sommerkamp, Vertriebsleiter Bosch Consumer Products Deutschland, trifft Tassimo den Nerv der Zeit: „Inmitten der modernen Lebensanforderungen und bunten Patchwork-Strukturen bildet Tassimo einen festen Genusspunkt im Familienkreis. Denn mit der einzigartigen Getränkevielfalt und mit maximaler Convenience wird Individualität im täglichen Miteinander groß geschrieben.“<<

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

*