Close

Nespresso-Gutschein gutgeschrieben

Gestern kam ein Brief vom Nespresso Club. Anscheinend hat es mit dem Guthaben aus der aktuellen Cashback-Aktion geklappt. Somit habe ich für meine nächste Bestellung bei Nespresso schon 50 Euro Guthaben.

Eine Benachrichtigung per E-Mail hätte mir gereicht, doch bei so schönem Papier für Brief und Umschlag freue ich mich auch über Post vom Nespresso Club. In dem Brief wurde mir mitgeteilt, dass „das auf dem Gutschein angegebene Guthaben“ meinem Kundenkonto gutgeschrieben wurde. Gutschein, Guthaben, Gutschrift – alles gut?

Merkwürdig finde ich, dass der Straßenname in meiner Anschrift falsch geschrieben wurde. Das hat sicher mit meiner Schrift beim Ausfüllen des Formulars für die Cashback-Aktion zu tun. Das kann ich gut nachvollziehen, wobei ich nicht verstehe, warum man dieses Formular nicht online ausfüllen konnte. Vor allem aber: Warum wurden nicht die Daten aus meinem Kundenkonto für die Empfängeradresse verwendet? Die liegen doch längst in elektronischer Form vor, seit ich mich via Internet beim Nespresso Club angemeldet habe.

Ein Brief vom Nespresso Club
Ein Brief vom Nespresso Club

Die aktuelle Cashback-Aktion ist fast vorbei: Beim Kauf einer Nespresso-Maschine zwischen dem 19. Oktober 2012 und dem 13. Januar 2013 werden je nach erworbenem Modell bis zu 50 Euro gutgeschrieben, sofern man sein Gerät rechtzeitig bei Nespresso registriert und das Cashback-Formular abschickt. Dafür ist es noch nicht zu spät, das ist noch bis zum 31. Januar 2013 möglich. Habt Ihr also im oben genannten Zeitraum eine Nespresso-Maschine gekauft bzw. geschenkt bekommen (immerhin wollte einer von 20 Deutschen letztes Jahr eine Kaffeemaschine zu Weihnachten verschenken), solltet Ihr jetzt sofort aktiv werden. Immerhin geht es um bis zu 50 Euro für Euren nächsten Einkauf.

Ich freue mich bereits auf meine zweite Bestellung, aber ein wenig warte ich noch ab, denn bei meiner ersten Bestellung von Kapseln für meine Nespresso U hatte ich mich für die vergleichsweise preisgünstige „Welcome Offer“ mit 150 Kapseln (15 verschiedene Sorten) entschieden. So ganz habe ich meine Favoriten noch nicht zusammen. Es war auf jeden Fall eine gute Idee, die „Welcome Offer“ zu wählen, doch ich rate Euch dazu, nicht die kleine Version mit „nur“ 150 Kapseln, sondern die große mit 250 Kapseln zu wählen. So bekommt Ihr mehr Kapseln zum vergünstigen Preis.

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

2 Comments
scroll to top