Tee in Geschmacksrichtung „Heiße Zitrone“ neu von Meßmer

Werbung

Früher war Früchtetee eine langweilige Angelegenheit. Inzwischen hat sich so viel auf der Angebotsseite getan, dass auch ich in  Früchtetee eine angenehme Abwechslung zu Kaffeegetränken sehe. Gerade neu im Handel ist „Heiße Zitrone“ von Meßmer.

Ja, Tee und heiße Zitrone, das ist nicht innovativ. Wenn Ihr neue ganz Geschmackseindrücke aus dem Teebeutel sucht, ist das neueste Produkt von Meßmer sicher nicht Eure erste Wahl. Da gibt es so viel anderes zu entdecken. (Das lohnt sich, vielleicht wird auch deshalb in Deutschland mehr Tee getrunken.)

Aber es ist trotzdem eine gute Idee, „Heiße Zitrone“ als Geschmacksrichtung anzubieten. Ob es allerdings eine gute Idee ist, ausgerechnet im Sommer diese Geschmacksrichtung einzuführen? Klar, es spricht nichts dagegen, den Tee abkühlen zu lassen und dann mit Eiswürfeln oder sogar mit gestoßenem Eis zu genießen. Aber denkt man da an „Heiße Zitrone“?

In seiner Pressemitteilung schreibt der Hersteller über seine neue Geschmacksvariante:

Wohltuender Genuss mit angenehmer Spritzigkeit | Bild: Ostfriesische Tee Gesellschaft Laurens Spethmann GmbH & Co.KG
Wohltuender Genuss mit angenehmer Spritzigkeit | Bild: Ostfriesische Tee Gesellschaft Laurens Spethmann GmbH & Co.KG

>>Inspiriert vom Klassiker unter den Heißgetränken hat Meßmer eine neue, fruchtige Tee-Kreation entwickelt – die „Heiße Zitrone“. Frisch aufgegossen belebt der fein-säuerliche Geschmack nach Zitrone wohltuend die Sinne. Besonders, wenn es draußen ungemütlich wird, sorgt die „Heiße Zitrone“ für echte Verwöhn-Momente. Aber auch im Sommer ist sie gut gekühlt eine spritzige Bereicherung für alle Tee-Genießer und sorgt für zitronige Erfrischung.

Mit der „Heißen Zitrone“ bringt Meßmer das Getränk für kalte Tage in den praktischen Teebeutel. Einfach mit kochendem Wasser aufgießen und schon entfaltet sich der typische Geschmack einer heißen Zitrone in der Tasse. Auf Basis von ausgewähltem Früchtetee ist Meßmer „Heiße Zitrone“ die leckere Kombination aus einer angenehm fruchtigen Komponente mit einer fein-säuerlichen Zitronen-Note. Das macht jeden Schluck zu einem erfrischenden Moment und gleichzeitig zu einer kleinen Auszeit vom stressigen Alltag. Besonders in der Erkältungszeit ist die neue Kreation der Meßmer Tea-Master damit ideal für wohltuende Erholung bei einer heißen Tasse Tee.

Meßmer „Heiße Zitrone“ ist ab sofort im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung je 20-Beutel-Packung liegt bei 1,89 EUR.<<

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

*