Close

Geschmackstest: Half Caffeinato für Nespresso Vertuo

Du kennst das: Du möchtest unbedingt einen Kaffee trinken, weißt aber, dass es eigentlich zu spät dafür ist. Geht es Dir in erster Linie um den Geschmack, kann ein entkoffeinierter Kaffee die Lösung sein. Aber was ist, wenn Du einen Kaffee möchtest, weil Du einfach noch einen kleinen Energie- oder Motivationsschub brauchst?

Schickes Kapseldesign beim Half Caffeinato | Foto: Redaktion

Dann ist ein Kaffee, wie ich ihn Dir in meinem heutigen Geschmackstest vorstelle, die richtige Lösung: Der Half Caffeinato für die Vertuo-Maschinen von Nespresso trägt seine Besonderheit bereits im Namen: Für diese Kapselsorte wird koffeinhaltiger und entkoffeinierter Kaffee kombiniert, sodass man ein Getränk mit reduziertem Koffeingehalt genießen kann.

Für die Transparenz: Der Anbieter hat mir zwei Packungen für einen unabhängigen Test zur Verfügung gestellt.

Nespresso Half Caffeinato | Foto: Redaktion

Was sagt der Anbieter über den Kaffee?

Für diese Sorte wurden Kaffees mit Koffein und entkoffeinierte Kaffees kombiniert. Die Bohnen stammen aus Äthiopien sowie Mittel- und Südamerika. Um süße Aromen zu erzeugen, wurden die brasilianischen Kaffeebohnen leicht und kurz geröstet. Ein zweiter Röstvorgang soll der Mischung eine samtige Struktur verleihen.

Der Anbieter beschreibt den Geschmack dieser Kapselsorte als ausgewogen, samtig und weich mit feinen Biskuitnoten und das Aromaprofil als mild. Auf der hauseigenen Intensitätsskala erhält der Half Caffeinato fünf von elf Punkten. Eine Kapsel ist für die Zubereitung von 230 ml Kaffee gedacht.

Nespresso Half Caffeinato wird frisch zubereitet | Foto: Redaktion

Unser Geschmackstest

Duft
Der Duft des Nespresso Half Coffeinato ist blumig-fruchtig mit einem süßlichen Unterton. Wenngleich die Süße schwächer ist, erinnert mich dieser Geruch an Traubensaft. Das ist wieder mal etwas anderes!

Geschmack
Der Half Caffeinato ist würzig mit sanften Getreidenoten und trotzdem etwas süßlich. Dazu wirkt er leicht blumig und ich schmecke Kräuternoten.

Nespresso-Kapsel kurz vor dem Einlegen in die Vertuo-Maschine | Foto: Redaktion

Etwas abgekühlt machen sich auch im Nachklang die süßlichen Noten bemerkbar – neben Rauchnoten mit einer gewissen Schärfe. Auf Biskuit wäre ich von selbst zwar nicht gekommen, ich denke da eher an diese trockenen Waffeln mit Cremefüllung, aber der Vergleich mit Biskuitgeschmack passt erstaunlich gut.

Da diese Kapselsorte eher krätige als feine Noten aufweist, wird der Gesamteindruck durch Hinzufügen von etwas Milch kaum verändert, dafür aber angenehm abgerundet.

Halb so viel Koffein statt halber Portion | Foto: Redaktion

Was sonst noch wichtig ist

Mit einer Kapsel Half Coffeinato bekommst Du einen kleinen Becher ganz voll. Mit dieser Sorte bereitet eine Nespreso Vertuo-Maschine eine sogenannte „Mug“-Portion von 230 ml zu.

Das ergibt Sinn, denn wenn Du mit einer kleinen Portion zufrieden wärst, könntest Du Dir einfach besonders wenig Kaffee zubereiten, um weniger Koffein zu Dir zu nehmen.

Im Testzeitraum beträgt der Kapselpreis bei Nespresso 60 Cent.

Kapseln der Sorte Half Caffeinato für Vertuo-Maschinen von Nespresso | Foto: Redaktion

Fazit

Geschmacklich werden zwar keine neuen Höhen erreicht, doch der Half Caffeinato ist für mich eine willkommene Ergänzung von Nespressos Sortiment an Vertuo-Kapseln. Wenn ich abends noch arbeite, kann ich einen Becher Kaffee zubereiten, ohne fürchten zu müssen, später die halbe Nacht wach zu liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Hinterlasse einen Kommentar
scroll to top