Deutschland bleibt wach mit Kaffee

Werbung

Warum trinkt Ihr Kaffee – geht es Euch um den Genuss oder darum, wach und fit zu bleiben im Alltag? Das Eine schließt das Andere nicht aus, aber die Hauptmotivation kommt für viele Menschen schon daher, dass sie die belebende Wirkung von Kaffee schätzen.

So gut mir Kaffee schmeckt, ich wähle den Zeitpunkt für das Kaffeetrinken meistens danach, wann ich am meisten von der belebenden Wirkung profitiere. Gerade nach dem Essen helfen mir Kaffeegetränke gegen aufkommende Trägheit. Am frühen Morgen dagegen benötige ich noch keinen Kaffee, da lasse ich es eh lieber ruhig angehen. Wie ist das bei Euch, zu welchen Gelegenheiten und welche Zeiten bereitet Ihr Euch einen Kaffee zu oder kauft ein Kaffeegetränk?

Das Magazin „Apotheken Umschau“ wollte es genau wissen und hatte eine Umfrage zum Kaffeekonsum der Deutschen in Auftrag gegeben. Über die Ergebnisse heißt es in einer kurzen Pressemitteilung:

>>Kaffee ist für die Deutschen mit das liebste Alltags-„Dopingmittel“. Jeder Fünfte (21,1 %) gibt bei einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“ an, er trinke sogar „von morgens bis abends“ viel Kaffee, um fit und leistungsfähig zu bleiben. Vor allem überdurchschnittlich viele Männer im Alter zwischen 30 und 59 Jahren hangeln sich mit reichlich Kaffee durch den Tag (34,5 %). Weniger intensiv genutzt wird das Koffeingetränk von Teenagern (14- bis 19-Jährige: 12,7 %) und der älteren Generation (ab-60-Jährige: 10,7 %).

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“ durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.918 Männern und Frauen ab 14 Jahren.<<

Werbung

4 Trackbacks / Pingbacks

  1. Achter Tag des Kaffees am 7. September 2013 | kaffeenavigator.de
  2. Kaffee einfach zubereiten liegt im Trend | kaffeenavigator.de
  3. Vee’s Espresso Roma “Extra Fancy” im Geschmackstest | kaffeenavigator.de
  4. Zwei neue Sorten Fairtrade-Kaffee von Tchibo: Barista Espresso und Barista Caffè Crema | kaffeenavigator.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

*