Starbucks-Bechergrößen im Überblick

Werbung

Eine Kaffeebestellung bei Starbucks bietet viele Möglichkeiten. Neben dem Getränk selbst kann gewählt werden, welcher Flavor gewünscht ist, ob man es heiß oder eisgekühlt mag, ob es vielleicht gemixt werden soll und wie es um das Koffein und die Süße steht. Und natürlich muss man sich auch entscheiden, welche Bechergröße es sein soll.

Starbucks hält verschiedene Bechergrößen bereit, um dem schnellen Kaffeetrinker aber auch dem Genusstrinker, der es sich mit seinem Kaffee bequem macht, das passende Produkt bieten zu können. Von der Größeneinteilung mögen Neukunden bei Starbucks zunächst noch überrascht sein, doch schnell erkennt man den Vorteil: Mal hat man mehr Durst oder Zeit zum Genießen, mal weniger. Durch die verschiedenen Bechergrößen kann sich jeder genau die Kaffeemenge bestellen, auf die er im Moment Lust hat.

Starbucks hält verschiedene Bechergrößen bereit
Starbucks hält verschiedene Bechergrößen bereit

Am häufigsten getrunken: Tall, Grande und Venti

Zu den gängigen Kaffeegrößen bei Starbucks gehören Tall, Grande und Venti. Wobei diese nicht mit dem gängigen „klein“, „mittel“ und „groß“ zu verwechseln sind, denn bei Starbucks darf es gerne ein bisschen mehr sein.

Tall entspricht einer Menge von 355 ml und enthält bei Kaffeespezialitäten in der Regel einen Espresso. Es ist eine der originalen Getränkegrößen aus den Anfangszeiten von Starbucks. Damals wurde diese Menge jedoch noch als „groß“ empfunden, während der Tall heute unter den gängigen Bechergrößen eher klein wirkt.

Wer sich für einen Grande entscheidet, den erwarten dagegen 473 ml und bei Kaffeespezialitäten mit Milch ist darin ein doppelter Espresso enthalten. Grande heißt im Übrigen in verschiedenen Sprachen nichts anderes als „groß“.

Starbucks hält verschiedene Bechergrößen bereit
Starbucks hält verschiedene Bechergrößen bereit

Weiterhin gibt es noch die Größe Venti, bei der bei Heißgetränken 592 ml in den Becher kommen. Bei Kaltgetränken sind es sogar 770 ml. Ein Venti enthält wie ein Grande einen doppelten Espresso, sofern es sich um ein Getränk mit Milch handelt. Man kann auch einen Venti-Becher mit purem Kaffee bestellen. Woanders wird so etwas als Kännchen oder Kanne bestellt.

Sollte die Wahl dagegen auf ein eisgekühltes Getränk in der Bechergröße Venti fallen, wird bei Milchgetränken sogar ein dreifacher Espresso (drei Shots) eingefüllt. Venti ist im Übrigen das italienische Wort für „Zwanzig“, was auf die Bechergröße hinweisen soll. Denn in einen Venti-Becher sollen 20 fl oz (fluid ounzes) hineinpassen. Venti ist damit genau die richtige Größe für alle, die sich gern lange im Café aufhalten und nicht immer wieder Nachschub an der Theke holen möchten. Für eine gemütliche Plauschrunde oder eine Lesestunde ist die Bechergröße Venti optimal.

Natürlich kann die Espresso-Menge der einzelnen Getränke auf Wunsch auch individualisiert werden, um genau den persönlichen Geschmack zu treffen. Das ist nur eine von den vielen Optionen, die Neukunden bei Starbucks verwirren, aber letztlich ganz im Sinne der Kundenzufriedenheit sind.

Starbucks hält verschiedene Bechergrößen bereit
Starbucks hält verschiedene Bechergrößen bereit

Weitere Bechergrößen bei Starbucks: Trenta, Short und Demi

Für alle, die nicht gar nicht genug von ihrem Lieblingsgetränk bekommen können und denen ein Venti nicht groß genug ist, gibt es noch die Größe Trenta, die wir in Deutschland allerdings noch nicht gesehen habe. Das entspricht einer Menge von 890 ml, umgerechnet etwa 30 US fl oz. Diese größte Bechergröße bei Starbucks wurde 2011 eingeführt und ist nur für Iced Drinks verfügbar.

Deutlich kleiner fällt dagegen der Short aus, eine der Mini-Kaffeegrößen bei Starbucks. Wer ein Short-Getränk bestellt, erhält 240 ml, also 8 US fl oz. Diese Größe war ursprünglich neben der Größe Tall eine der beiden originalen Bechergrößen bei Starbucks. Auch wenn es sich hierbei um eine geläufige Kaffeemenge handelt, die Kaffeetrinker im Laufe eines Tages zu sich nehmen, spielt die Tassengröße Short bei Starbucks eine eher untergeordnete Rolle. Kleiner ist bei Starbucks nur noch die Größe Demi mit lediglich 89 ml, was einem Espresso-Shot entspricht.

Werbung

1 Trackback / Pingback

  1. Starbucks App in Deutschland

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*