Sonntags ins Einkaufszentrum

Werbung

Im Gegensatz zu den meisten Starbucks-Filialen in Berlin sind McCafés nur an wenigen Orten so überlaufen, dass man zu einigen Zeiten keinen Sitzplatz mehr bekommt. Dennoch sind einige McCafé-Standorte sehr gefragt, ob die Gäste nun Cappuccino, Mocha, Flat White, Espresso, Latte Macchiato, Milchkaffee, Vienna oder etwas vom Kuchenangebot bestellen oder im Fastfood-Bereich von McDonald’s satt werden.

Seit einer Weile gibt es im Einkaufscenter Hallen am Borsigturm ein McCafé bei McDonald’s. Die Filiale Am Borsigturm 2 in 13507 Berlin-Tegel liegt an einem der Eingangsbereiche, sodass man sie nicht übersehen kann. Entsprechend voll ist es hier zu Zeiten, in denen viele Einkäufer in die Hallen am Borsigturm kommen. Dabei haben die Kunden der Geschäfte und Besucher der Freizeiteinrichtungen in diesem Center eine große gastronomische Auswahl.

McCafé in den Hallen am Borsigturm in Berlin-Tegel
McCafé in den Hallen am Borsigturm in Berlin-Tegel
Altes Tor
Kein Stau auf dem Weg zu den Hallen am Borsigturm in Berlin-Tegel. An diesen Sonntagnachmittag im Frühling wirkte hier alles sehr entspannt. Eine gute Zeit, um sich bei Kaffee und Kuchen zu erholen!

Doch man kennt das ja: McDonald’s zieht stets viele Kunden an. Deshalb entschied ich mich dafür, diesen McCafé-Standort an einem Sonntag zu testen, um nicht nur auf jeden Fall einen freien Platz zu bekommen, sondern meinen Kaffee ganz entspannt trinken zu können. Stress kommt schließlich nicht nur von Büchern.

Tasse von McCafé auf Tablett
Ganz entspannt an einem Sonntag eine Tasse Cappuccino bei McCafé in Berlin-Tegel trinken

Allgemein glänzt die Fastfood-Kette McDonald’s mit sehr kundenfreundlichen Öffnungszeiten, selbst in Filialen, bei denen man dies nicht vermuten würde. So wie hier in Berlin-Tegel am Borsigturm 2. Sitzen kann man bei diesem McCafé nicht nur innerhalb des Ladenbereichs, sondern außerdem vor dem Laden, aber dennoch im Inneren des Einkaufscenters.

Wenn es nicht so voll ist, kann ich mich besser entspannen.
Wenn es nicht so voll ist, kann ich mich bei Kaffee und Kuchen besser entspannen.

Was sich nicht so verlockend anhört, wenn man die Hallen am Borsigturm nicht kennt, ist reizvoll, denn es handelt sich um eines der schönsten Einkaufszentren, die ich kenne. Die alten Fabrikhallen der Borsigwerke wurden geschickt zu einem modernen Einkaufscenter umgestaltet. In der Halle zu sitzen, ist daher sehr angenehm. Der Raum macht einen so großzügigen, weiten Eindruck, dass man fast das Gefühl hat, draußen zu sitzen, aber ohne, dass man hier von Zigarettengestank belästigt werden könnte.

McCafé in Berlin-Tegel an einem Sonntagnachmittag
Wie man auf diesem Foto gut sehen kann, ist am Sonntagnachmittag nicht viel los in der Gegend.

An einem Samstagnachmittag wäre es mir zu unruhig, aber wenn sonntags die Ladengeschäfte geschlossen haben und daher nur wenige Menschen in die Hallen am Borsigturm kommen, kann ich diesen McCafé-Standort empfehlen. Schön, dass es solche Momente der relativen Ruhe gibt. Wieder ein Grund, warum der Sonntag ein besonderer Tag bleiben sollte und verkaufsoffene Sonntage keine gute Sache sind!

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

*