Das letzte Jahrzehnt hat die Kaffeekultur in Deutschland verändert

Werbung

Das neue Jahrzehnt ist nicht mehr ganz so neu. Kaffeefans haben inzwischen schon einige Tassen und Becher Kaffee getrunken. Kaffee war schon vor dem Jahr 2000 extrem beliebt in Deutschland, doch die letzten zehn Jahre haben beim Kaffeekonsum einiges verändert.

Vor allem bei den Arten von Kaffee und Kaffeespezialitäten, die in Deutschland zubereitet werden, gab es Veränderungen. Die Coffeeshops haben viel dazu beigetragen, die Kaffeekultur in Deutschland zu verändern. Das betrifft nicht nur Themen wie Coffee to go und überhaupt den auswärts getrunkenen Kaffee, sondern auch, welchen Kaffee sich die Menschen in Deutschland zu Hause zubereiten. Ohne die Erfahrungen aus dem Coffeeshop hätten sich viele Menschen bestimmt keinen Kaffeevollautomaten oder eine klassische Espressomaschine gekauft, sondern würden in ihrer Küche weiterhin die einfache Kaffeemaschine für Filterkaffee blubbern lassen. Die Auswahl an Kaffeemaschinen ist extrem groß geworden.

Der Deutsche Kaffeeverband e.V. schreibt über die Kaffeetrends des letzten Jahrzehnts in einem Pressetext:

>>Die Nuller Jahre gehen zu Ende. Kein Jahrzehnt zuvor hat die Kaffeekultur in Deutschland derart verändert, obwohl Kaffee in Deutschland schon seit über 300 Jahren getrunken wird.

In diesem Jahrzehnt ist die Getränkevielfalt durch Latte Macchiato & Co. revolutioniert worden. „Gab es noch vor zehn Jahren zu Hause und unterwegs ausschließlich nur Filterkaffee, so kann man heute aus einer Vielzahl von Kaffeegetränken aussuchen, die vor wenigen Jahren kaum einer kannte“, so Holger Preibisch, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Kaffeeverbandes. Das Wort ‚Latte Macchiato‘ steht heute sogar im Duden.

Auch die Kaffeegastronomie mit vielen verschiedenen Coffeeshops hat sich deutlich geändert. „Wenn man die Entwicklung der Innenstädte betrachtet, dann kann man sagen, dass die Nuller Jahre das ´Coffee-to go-Jahrzehnt` sind“, so Preibisch. Doch die letzten zehn Jahre haben auch noch viele andere Kaffeetrends hervorgebracht:

1. Espresso & Co: Ende der Neunziger und Anfang der Nuller Jahre gab es überall fast nur Filterkaffee und in der Gastronomie wurde höchstens Milchkaffee in einer Schale serviert. Heute sind Espresso, Cappuccino und Latte Macchiato der große Trend. „Wir schätzen, dass allein im Jahr 2009 mehr Espressobohnen abgesetzt wurden als in den gesamten Neunziger Jahren“, erklärt Preibisch.

2. Coffee to go: Als Symbol und Wegbegleiter der modernen Gesellschaft haben sich Kaffeespezialitäten zum Mitnehmen etabliert. Vor allem junge Großstädter haben den Trend geprägt. Rund 1600 Coffeeshops haben in den letzten zehn Jahren die Innenstädte und Einkaufszentren Deutschlands erobert.

3. Einzelportionen Pads und Kapseln: Lifestyle und Convenience waren die Schlagworte der Nuller Jahre und haben auch die Kaffeezubereitung revolutioniert. Mit Kapsel- oder Padmaschinen kann der Konsument heute auf Knopfdruck schnell und einfach seine Lieblingskaffeespezialität kreieren. Das Segment weist in diesem Jahrzehnt durchschnittliche jährliche Wachstumsraten von über 25 Prozent auf.

4. Zertifizierte Kaffees und Bio-Kaffee: Waren diese Produkte früher zum Teil belächelte Nischenprodukte, die nur in speziellen Läden zu finden waren, so sind sie in diesem Jahrzehnt geradezu populär geworden. Der Konsument kauft zunehmend Kaffee bewusst ein und will bestimmte Standards in Anbau und Handel durch Siegel und Zertifikate bestätigt haben. Heute gibt es fast überall zertifizierte, fair gehandelte und Bio-Kaffees zu kaufen, im Discounter genauso wie im Feinkostgeschäft.

Eines ist Kaffee während des gesamten Jahrzehnts geblieben: Das meist getrunkene Getränk in Deutschland.<<

Für mich persönlich gilt: Erst durch die Verbreitung von Kaffeebars bin ich zum Fan von Kaffee geworden. Auf den Geschmack gekommen bin ich allerdings durch Pulver-Cappuccino, den Freunde mitbrachten, weil es in meiner Wohnung keinen Kaffee gab.

Werbung

5 Trackbacks / Pingbacks

  1. Kaffeemaschine mit eingebautem Mahlwerk sorgt für frischen Genuss | www.kaffeenavigator.de
  2. IMPRESSA J9 One Touch TFT | www.kaffeenavigator.de
  3. Kaffeeautomaten sorgen für professionelle Zubereitung | www.kaffeenavigator.de
  4. Spezielles Wasser für die Zubereitung von Kaffee | www.kaffeenavigator.de
  5. Die Espresso-Strategie - Buch für Kaffeefans, die Entspannung suchen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

*