Veloso Brasil – neue Sorte aus der Cafissimo Grand Classé Espresso-Selektion

Werbung

Heute habe ich neue Kapseln für meine Cafissimo CLASSIC von Tchibo zugeschickt bekommen. Der Verkauf der neuen Sorte aus nachhaltigem Anbau startet erst am Montag, aber zum Testen habe ich vorab bereits eine Packung erhalten. Es handelt sich um eine limitierte Edition der Reihe Grand Classé, die Tchibo mehrmals im Jahr jeweils für kurze Zeit anbietet.

Auf diese Weise erhalten Besitzer einer Cafissimo-Portionskaffeemaschine mehr Abwechslung, was mir persönlich sehr wichtig ist. Der Name der neuen Edition für die Zubereitung von Espresso lautet „Veloso Brasil“. Wie nicht schwer zu erraten ist, stammen die Kaffeebohnen dafür aus Brasilien, genauer gesagt aus der Anbauregion Minas Gerais im Südwesten des Landes, woher Tchibo neulich schon die Privat Kaffee Rarität „Fazenda Diamantina“ bezogen hat.

Tchibo Cafissimo Veloso Brasil
Ab dem 19. März im Handel: Cafissimo Veloso Brasil von Tchibo

Kaffee aus nachhaltigem Anbau

Der andere Teil des Namens dieser neuen limitierten Edition der Cafissimo Grand Classé-Espressi geht auf die Familie Veloso zurück, die auf ihrer Farm Santa Cecília die Arabica-Perlbohnen für die neue Cafissimo-Sorte anbaut. Die Farm ist schon über 100 Jahre in Familienbesitz, seit 2004 wird der Kaffee dort gemäß den Nachhaltigkeitsstandards der Organisation UTZ CERTIFIED angebaut. Dies soll garantieren, „dass dabei gute landwirtschaftliche Praktiken angewendet werden und dass die Farm profitabel und mit Respekt gegenüber Menschen und Umwelt geführt wird“, wie es im Pressetext von UTZ CERTIFIED heißt.

Tchibo Cafissimo Veloso Brasil
Cafissimo Kapseln Espresso Veloso Brasil

„Als TCHIBO 2011 seine Partnerschaft mit UTZ CERTIFIED ankündigte, haben wir die Bereitschaft des Unternehmens erkannt, langfristig in Nachhaltigkeit zu investieren und dazu beizutragen“, sagte Han de Groot, geschäftsführender Vorsitzender von UTZ CERTIFIED. „Wir freuen uns darauf, den ersten Tchibo-Kaffee aus UTZ-zertifizierten Kaffeebohnen in den Regalen zu sehen. Mithilfe führender Unternehmen wie Tchibo können wir unsere Mission erfüllen, eine Welt zu schaffen, in der nachhaltige Landwirtschaft die Norm ist.“

Tchibo Cafissimo Veloso Brasil
Der Espresso sieht frisch gebrüht sehr gut aus

Über die hier verwendeten Kaffeebohnen schreibt Tchibo: „Für diesen Grand Classé verwendet Tchibo wertvolle Perlbohnen: Statt zweier länglicher Bohnen reift in den Kirschen nur eine Kaffeebohne. Sie hat ihren Namen von ihrer Form, die an eine Perle erinnert. Diese wertvollen Arabica-Perlbohnen erhalten durch die Tchibo Einzelröstung den außergewöhnlichen Charakter des Cafissimo Grand Classé Veloso Brasil.“

Wie schmeckt der Espresso Veloso Brasil?

Tchibo Cafissimo Veloso Brasil
Tchibo Cafissimo Veloso Brasil

Auf der Verpackung des Grand Classé Veloso Brasil ist von einer intensiven Aromafülle und einem vollmundigen Geschmack mit leichter Haselnussnote die Rede. Auf die leichte Haselnussnote können wir uns einigen, ich würde den Geschmack jedoch eher als leicht rauchig-bitter und dabei kräftig beschreiben. Die größte Besonderheit ist jedoch, dass diese Sorte eine außergewöhnlich belebende Wirkung auf mich hat.

Da ich seit meinem Test der Cafissimo DUO im Sommer eine ganze Menge Cafissimo-Kaffee getrunken habe, bin ich an die Standardsorten inzwischen gut gewöhnt. Eine so starke Wirkung des Koffeins wie hier habe damit noch nicht erlebt. Nachdem ich heute schon eine zweite Tasse davon getrunken habe, könnte ich wohl die ganze Nacht durch weiter bloggen, ich bin hellwach, obwohl es jetzt schon spät am Abend ist.

Sehr gut gefällt mir übrigens das Grün auf der Verpackung des Grand Classé Veloso Brasil. Die Packung wirkt ein Stück hochwertiger als die Verpackung der Standardsorten. Bei einem Preis von 3,99 Euro statt 2,49 je 10er-Pack ist das allerdings auch angemessen. Der Verkauf beginnt am 19. März in den Tchibo-Filialen in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Polen, Tschechien, der Slowakei, Ungarn, der Türkei und Südkorea.

Werbung

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Tchibo Quimbaya Colombia - neue Kapseln in limitierter Edition
  2. 4 neue Sorten Kapseln für Tchibo Cafissimo im Test | kaffeenavigator.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

*