Cafissimo-Kapseln von Tchibo in neuem Design und mit Kaffee aus nachhaltigem Anbau

Werbung

Hier im Blog habe ich schon drei Kaffeemaschinen von Tchibo getestet: Cafissimo DUO, Cafissimo CLASSIC und vor Kurzem Cafissimo COMPACT. Alle gefallen mir gut, und der damit zubereitete Kaffee trifft meinen Geschmack.

Eines allerdings fehlte mir bisher bei den dafür passenden Kapseln: Kaffee aus nachhaltigem Anbau. Den gab es für dieses System nur bei den speziellen Kaffeesorten, die alle paar Monate für begrenzte Zeit angeboten werden. Da Tchibo in letzter Zeit den Aspekt Umweltschutz in verschiedenen Bereichen betont (CO2-neutraler Paketversand, Ökostrom) hatte ich mich schon gewundert, dass es nicht wenigstens eine Sorte Cafissimo-Kapseln mit Kaffee aus nachhaltigem Anbau gab. Immerhin kann man Kaffeebohnen aus nachhaltigem Anbau bei Tchibo schon lange kaufen. 

Kapsel für Kapsel nachhaltiger Kaffee von Tchibo
Kapsel für Kapsel nachhaltiger Kaffee von Tchibo – 100% nachhaltige Kaffeevielfalt bei Cafissimo

Beim Kaffeeanbau zählt nicht nur der Kaffee 

Anscheinend hat man stattdessen lieber den großen Wurf vorbereitet, um mit einem Schlag sämtliche Cafissimo-Sorten mit Kaffee komplett aus nachhaltigem Anbau anbieten zu können. Das ist jetzt passiert: „Alle Rohkaffees des Cafissimo Sortiments stammen zu 100 Prozent von Kaffeefarmen, die den Anforderungen des Zertifizierungsstandards Rainforest Alliance Certified™ oder dem Nachhaltigkeitsprogramm von UTZ Certified entsprechen. Zusammen mit diesen Partnerorganisationen unterstützt Tchibo die Förderung ökologischer und sozial verträglicher Anbaumethoden, den Schutz des Klimas sowie die Erhaltung eines intakten Lebensraums“, informiert Tchibo diese Woche in einer Pressemitteilung.

Nachhaltiger Anbau - Rainforest Alliance Certified
Nachhaltiger Anbau – Rainforest Alliance Certified

An anderer Stelle heißt es: „Als erster Kaffeekapsel-Anbieter auf dem deutschen Markt verwendet Tchibo ab sofort 100 Prozent nachhaltig angebauten Kaffee für sein gesamtes Cafissimo Kapselsortiment. Darüber hinaus sorgen die Kapseln mit einem neuen, attraktiven Design für Farbe in den Regalen. Liebhaber von Espresso, Caffè Crema und Filterkaffee erkennen jetzt noch schneller und intuitiver ihre Lieblingssorte. Unverändert bleiben hingegen die erstklassige Qualität und der Geschmack der Cafissimo Kaffees, die Tasse für Tasse höchsten Genuss garantieren.“ Weitere Infos zur Nachhaltigkeit beim Cafissimo-System findet Ihr unter unter www.tchibo.de/cafissimo-nachhaltigkeit.

 

Tchibo-Kapsel Cafissimo Caffé Crema Vollmundig
Tchibo-Kapsel Cafissimo Caffé Crema Vollmundig

Das ist gut durchdacht

Seit ich das mit der Umstellung auf nachhaltigen Kaffee weiß, gefällt mir das neue Aussehen der Aromakapseln und der Verpackungen schon viel besser. Dennoch vermisse ich die alten Bezeichnungen „mailänder elegant“ und „Sizilianer kräftig“ beim Espresso. Die viele Assoziationen weckenden Begriffe wurden zugunsten einer leichteren Unterscheidbarkeit gestrichen. „Bei Cafissimo haben Kunden die freie Wahl zwischen Espresso, Caffè Crema und Filterkaffee“, erklärt Tchibo. „Diese Vielfalt wird durch das neue Farbdesign des Kapselsortiments jetzt optisch noch besser zum Ausdruck gebracht. Die Verpackungen erleichtern den Kunden die Orientierung am Regal und laden gleichzeitig zum Ausprobieren neuer Sorten ein: Espresso ist in Rottönen, Caffè Crema in Gelb-/Orangetönen und Filterkaffee in Blautönen gehalten.“

Übersicht der Tchibo Cafissimo Kapseln im neuen Design und ihrer Intensität
Übersicht der Tchibo Cafissimo Kapseln im neuen Design und ihrer Intensität

Das alte Design wirkte hochwertiger, doch die neue Gestaltung ist gut durchdacht und erleichtert ohne Frage die Orientierung. Da die Tchibo-Regale stets sehr gut ausgeleuchtet sind, liegt der Vorteil hier weniger beim Besorgen neuer Kapseln, als vielmehr in der Auswahl zu Hause, wenn man wie ich stets mehrere Sorten vorrätig hat und alle Kapseln in einem Gefäß lagert. Für die Kaffeezubereitung braucht man in der Küche ja nicht viel Licht, da hilft es jetzt schon, wenn man anhand der Farben die verschiedenen Sorten Cafissimo-Kapseln leicht auseinanderhalten kann.

Werbung

1 Kommentar

  1. Solange der Geschmack stimmt, ist es sicherlich eine „Probe“ mal wert. Jedoch sind mittlerweile viele Alternativen am Markt. Sodass auch viele verschiedene Intensitäten, Sorten, Geschmacksrichtungen und Aromen auch auf dem Markt zugänglich sind.

11 Trackbacks / Pingbacks

  1. Tchibo mobil wird acht Jahre – Aktionspreise | kaffeenavigator.de
  2. Cafissimo-Adventskalender 2012 von Tchibo | kaffeenavigator.de
  3. Kenia Bahari – neue Sorte Espresso für Cafissimo-Maschinen von Tchibo | kaffeenavigator.de
  4. Cafissimo COMPACT Vanilla – Erfolgsmodell in neuer Farbe | kaffeenavigator.de
  5. Tchibo bietet App für iOS und Android OS | kaffeenavigator.de
  6. Zeichentrickfilm von Tchibo über 4 Siegel für nachhaltigen Kaffee | kaffeenavigator.de
  7. Tchibo Cafissimo LATTE im Test mit Video | kaffeenavigator.de
  8. Lenca Orellana – neue Tchibo Cafissimo-Sorte im Geschmackstest | kaffeenavigator.de
  9. Morgens aufstehen leicht gemacht – Tipps
  10. Test mit Video: Cafissimo PICCO von Tchibo | Kapselkaffeemaschine
  11. Test: Tchibo Guatemala Esmero und Guatemala Señero

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

*