Tchibo verkauft Internet-Stick zum halben Preis

Werbung

Trotzt des Smartphone-Booms wollen weiterhin viele Menschen mit ihrem Notebook unterwegs ins Internet gehen. Manches funktioniert mit dem „großen“ Computer einfach besser.

Teuer ist das nicht, im Gegenteil! Wenn kein UMTS-Modul in das Notebook integriert ist, steckt man einfach einen UMTS-Surfstick ein und rüstet so diese Komponente flexibel nach. UMTS-Surfsticks sind günstig, doch manchmal werden sie besonders günstig angeboten. Tchibo verkauft den schon länger erhältlichen Internet-Stick derzeit zum halben Preis. Eine Flatrate für das mobile Internet ist bei Tchibo mobil schon für rund 10 Euro zu haben. Tchibo empfiehlt diese Lösung für den Urlaub – ja, gute Idee, aber in diesem Tarif nur, wenn man in Deutschland bleibt. Über die Kosten des Auslandseinsatzes sollte man sich vor der Entscheidung für einen Tarif für mobiles Internet immer gründlich informieren.

In der Pressemitteilung heißt es:

>>Sommerzeit ist Urlaubszeit. Ob im Ferienhaus an der Nordsee oder in der Berghütte in den Alpen – wer einen Laptop oder ein Netbook nutzt, möchte auch unterwegs gern sorglos online gehen können. Mit einem schnellen Internet-Stick und einer günstigen Internet-Flatrate steht dem nichts mehr im Weg. Beides bietet Tchibo mobil jetzt im Aktionspaket an.

Tchibo mobil Internet-Stick | Bild: Tchibo GmbH
Tchibo mobil Internet-Stick | Bild: Tchibo GmbH

Mobiles Surfen mit Aktionsvorteil

Noch bis zum 23. Juni gibt es bei Tchibo mobil den Internet-Stick mit der Internet-Flatrate L mit 500 MB zum Aktionspreis von einmalig 14,95 Euro statt 29,95 Euro. Damit können Nutzer für nur 9,95 Euro pro Monat, auch fernab der Heimat, mit dem Laptop oder Netbook beispielsweise E-Mails mit Urlaubsfotos verschicken, Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung suchen oder das Wetter für die kommenden Tage prüfen. Folgekosten oder eine feste Vertragslaufzeit gibt es dabei nicht. Der erste Monat ist zur Aktion sogar gratis.

Benutzerfreundliche Anwendung für entspannte Urlaubstage

Damit man im Urlaub entspannen kann und sich nicht mit einer komplizierten Gebrauchsanweisung auseinandersetzen muss, ist die Anwendung des Tchibo mobil Internet-Sticks ganz leicht: Er wird einfach in den USB-Anschluss eines Laptops oder Netbooks gesteckt, die Installation erfolgt dann ganz automatisch. So kann man binnen kürzester Zeit lossurfen und den nächsten Ausflug planen.

Der Tchibo mobil Internet-Stick im Überblick:

• Internet-Stick für einmalig 14,95 Euro statt 29,95 Euro

• Internet-Flatrate L mit 500 MB (bis zu 7,2 MBit/s – danach 64 kBit/s)

• Im ersten Monat gratis surfen, danach 9,95 Euro pro Monat für Internet-Flatrate L

• Jederzeit zum Monatsende beendbar

• Erhältlich vom 13. Mai bis 23. Juni 2013 in allen Tchibo Filialen oder im Internet unter www.tchibo.de/mobil<<

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

*