Cafissimo-Adventskalender 2013 von Tchibo

Werbung

Es gibt einen neuen Adventskalender mit Cafissimo-Kapseln von Tchibo. 24 Türchen, 24 Kapseln. Damit ist das Wichtigste schon gesagt. Dieses Jahr bietet der Cafissimo-Adventskalender jedoch mehr Abwechslung als in den Vorjahren – dazu gleich mehr.

Vor zwei Jahren war es eine große Überraschung für mich, einen Adventskalender mit 24 Kaffeekapseln zu bekommen. Voriges Jahr hatte ich darauf gehofft, dass es wieder einen geben würde, sicher war ich mir indes nicht. Dieses Jahr habe ich schon darauf gewartet, dass mein Testexemplar eintrifft.

Beim 2013er Cafissimo-Adventskalender schmückt erneut ein weihnachtliches Motiv die Vorderseite, aber dieses Mal ist es zurückhaltender. Die bestimmende Farbe ist nicht mehr Rot, sondern – nun ja, es sind Farbtöne wie bei heller Crema auf einem Kaffeegetränk. Ein großer Stern und einige kleinere Sterne bilden die mittlere Ebene, im Hintergrund sind glänzende Lichter angedeutet. Im Vordergrund stehen natürlich die Kapseln für das Cafissimo-System, daneben sind drei fertig zubereitete Getränke sowie ein paar Kaffeebohnen abgebildet.

Cafissimo-Adventskalender 2013 von Tchibo | Foto: Redaktion
Cafissimo-Adventskalender 2013 von Tchibo | Foto: Redaktion

Ein Unterschied zu den Kalendern von 2011 und 2012 ist mir gerade erst aufgefallen: Aufgrund der diesjährigen Farbwahl fallen die Kaffeekapseln als erstes ins Auge. In den Vorjahren fielen einem dagegen die Getränke zuerst auf. Ein weiterer Unterschied beim Motiv auf der Vorderseite hat mit dem entscheidenden Unterschied im Inneren zu tun.

12 Sorten im Cafissimo-Adventskalender 2013 von Tchibo | Foto: Redaktion
12 Sorten im Cafissimo-Adventskalender 2013 von Tchibo | Foto: Redaktion

Vorne sind acht verschiedene Kapselsorten zu sehen, hinter den 24 Türchen warten jedoch zwölf verschiedene Sorten und damit alle Sorten aus dem aktuellen Dauersortiment, das Ende letzten Jahres um vier Länderkaffees erweitert wurde. Nebenbei hat das den Vorteil einer gleichmäßigeren Aufteilung: Bei 24 Türchen und zwölf Sorten sind zwei Kapseln jeder Sorte im 2013er Kalender enthalten.

Cafissimo-Adventskalender 2013 von Tchibo | Foto: Redaktion
Cafissimo-Adventskalender 2013 von Tchibo | Foto: Redaktion

Wie es aussieht, hat Tchibo den Preis für den Adventskalender fast halbiert. Im vorigen Jahr war er mit 19,95 Euro ziemlich teuer, dieses Jahr bietet ihn Tchibo im Onlineshop für 9,99 Euro (zuzüglich Versandkosten) an.

Wer ein kräftiges weihnachtliches Rot beim 2013er Adventskalender vermisst, kann das an anderer Stelle ausgleichen. Die neueste Cafissimo-Maschine – das Modell PICCO – ist als Limited Edition in Rot erhältlich. „Cafissimo PICCO Red Fire“ nennt Tchibo die rote Version.

Wer also noch nach einem Vorwand sucht, sich oder die Familie schon vor Weihnachten mit einer Kapselkaffeemaschine zu beschenken: Einen Adventskalender sollte man spätestens am 1. Dezember zu Hause haben, und die passende Kapselkaffeemaschine muss dann ebenfalls schon einsatzbereit sein.

Werbung

1 Trackback / Pingback

  1. LIVING AT HOME bietet Plätzchen-App für das iPad | kaffeenavigator.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

*