Close

Mehr Platz bei Dunkin‘ Donuts für die Standardvarianten

Die Weihnachtsaktion von Dunkin' Donuts ist vorbei. Dafür ist die Auswahl an Standardvarianten jetzt größer, denn oft sind viele Standard-Donuts wegen Platzmangels in den kleinen DD-Filialen nicht verfügbar.

Die Weihnachts-Donuts sind inzwischen aus den Filialen von Dunkin‘ Donuts verschwunden. Im vorigen Jahr gab es eine ganze Reihe von Aktions-Donuts, Muffins und Dunclairs, vor Weihnachten gab es Herbstdonuts, eine Sommerkollektion und zum Beispiel eine sehr interessante Auswahl zu Ostern.

Aktuell läuft gerade keine Aktion mit speziellen Donuts, sodass man in den kleinen Dunkin‘ Donuts-Filialen, in denen ja nicht genug Platz für das gesamte Dunkin‘ Donuts-Sortiment ist, Standardvarianten zu bekommen sind, die sonst zugunsten von Aktionsware nicht verfügbar sind. Das ist fast wie eine eigene Aktion…

Möchte man wie ich alle Varianten von Donuts, Muffins und Dunclairs ausprobieren bzw. während der Saison auskosten, landen auf dem Tablett selten die Varianten, die eigentlich das ganze Jahr über bei Dunkin‘ Donuts angeboten werden. Immerhin gibt es noch andere Coffeeshops, die zum Teil ebenfalls Aktionen bieten und neue Filialen eröffnen.

Donuts: Straberry Frosted und Nougat Creme
Donuts:  Nougat Creme und Strawberry Frosted Kaffee: Dunkin‘ Original Coffee und Caramel Latte

Zu meinem Dunkin‘ Original Coffee habe ich heute einen „Strawberry Frosted“ und einen „Nougat Creme“ bestellt, natürlich als Menü alle drei Teile zusammen. Den Caramel Latte gibt es leider nicht in einer Sparkombination.

Ich bin sehr gespannt, welche neuen Sorten von Muffins, Dunclairs und Donuts dieses Jahr in die Coffeeshops der Kaffeekette kommen werden. Und ob dieses „Egg White Flatbread“ aus den USA nach Deutschland kommen wird. Im Werbespot von Dunkin‘ Donuts macht es einen guten Eindruck.

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

3 Comments
scroll to top