Close

Starbucks: Venti nicht groß genug?

Wie könnte Starbucks eine Bechergröße nennen, die noch mehr Kaffee enthält als ein Venti-Becher? Und gibt es dafür einen Bedarf? Reichen die bisherigen Größen bei Starbucks aus?

Ich mag die großen Kaffeebecher bei Starbucks. Meinetwegen könnte die Kaffeekette gerne eine noch größere Größe als Venti erfinden. Gerade jetzt, wo man ständig das Wort Wirtschaftskrise hört, wäre das ein schönes Zeichen. Größere Kaffeebecher! Schon aus Trotz.

Mit seinen laut Starbucks Website 592 ml ist ein Kaffeebecher in der Größe Venti mit einer ganzen Menge Kaffee gefüllt. Da lohnt es sich schon, in einem Sessel Platz zu nehmen. Gerade wenn man länger im Coffeeshop bleiben möchte, um zu lernen, zu lesen, sich in Ruhe zu unterhalten, möchte man doch nicht nach ein paar Minuten wieder aufstehen, neu in die Schlange stellen, weil der Becher bereits leer ist.

Becher von Starbucks
Becher von Starbucks können gar nicht zu groß sein, oder?

Immerhin herrscht Selbstbedienung, was ich gut finde. Das heißt aber auch, dass man für jede Bestellung aufstehen muss. Insofern ist es ganz im Interesse der Kunden, große Kaffeebecher anzubieten.

Wie könnte die Steigerung von Venti bei Starbucks genannt werden? Da ein Venti-Becher ja für die Füllmenge von 20 fl oz steht, also einfach das italienische Wort für zwanzig der Bechergröße ihren Namen leiht, schlage ich Quaranta als Bezeichnung für die Riesentasse vor. Dann sollten 40 fl oz im Kaffeebecher sein. Hm, vielleicht wäre dass dann wirklich etwas zu viel. Mehr als 30 fl oz wären wohl nicht mehr so leicht zu handhaben. Also Trenta nach Venti?

Wem fällt ein verrücktes Wort auf Fritalian ein, das noch besser geeignet wäre? Und besteht überhaupt ein Bedarf, neben Starbucks-Bechern in Tall, Grande und Venti noch eine größere Bechergröße anzubieten?

11 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

11 Comments
scroll to top