Aromakapseln für Cafissimo-Maschinen von Tchibo: Grand Classé Tanzania Machare als limitierte Edition

Werbung

Die Auswahl für Kaffeemaschinen für Portionskaffee in Form von speziellen Kapseln und Discs ist generell ziemlich begrenzt, wenngleich eine große Auswahl nicht für alle Kaffeekäufer wichtig ist. Manche Kaffeetrinker entscheiden sich irgendwann für eine Sorte und kaufen sie dann jahrelang. Anderen bietet das zu wenig Abwechslung. Allerdings gibt es von Zeit zu Zeit Änderungen bzw. Ergänzungen im Sortiment.

Für Besitzer eine Cafissimo-Maschine von Tchibo gab es diesen Monat eine gute Nachricht: Eine neue Sorte Aromakapseln kam im Mai als limitierte Edition in den Handel. Es handelt sich um die Sorte „Cafissimo Grand Classé Tanzania Machare“. Im Onlineshop von Tchibo wird der Artikel bereits als derzeit vergriffen angezeigt.

In der Presseinfo der Kaffeekette heißt es über diese Sorte Aromakapseln:

>>Nur für kurze Zeit und heiß begehrt: Mehrmals im Jahr bietet Tchibo Kaffeegenießern mit den limitierten Grand Classé Espresso Editionen ganz besondere Höhepunkte. Frisch aus dem ostafrikanischen Kaffee-Paradies Tansania ist gerade die neueste Edition der Cafissimo Premiumlinie eingetroffen. Tanzania Machare, ein charaktervoller Espresso von den fruchtbaren Hängen des Kilimandscharo mit 100 Prozent Tchibo Arabica in der Aromakapsel. Die Edition ist ab sofort erhältlich – so lange der Vorrat reicht.

Cafissimo Grand Classé Espresso von Tchibo steht für einzigartigen Charakter und erlesene Kaffeeprovenienzen in aller Welt. Die exklusiven Sorten stammen ausschließlich von kleinen Farmen oder Haciendas – so auch die neue Edition Tanzania Machare.

Das Machare-Anwesen ist eine der höchstgelegenen Farmen am Hang des Kilimandscharo. Nachdem die Farm für rund 30 Jahre in Vergessenheit geraten war, investiert die deutsche Auswanderin Bente Luther-Medoch seit 2001 viel Zeit und Arbeit in den Wiederaufbau des Anwesens und der Kaffeeplantage: „Ich verstand anfangs nicht viel vom Kaffeeanbau. Doch mit viel Leidenschaft und Liebe sowie tatkräftiger fachlicher Unterstützung ist bei uns ein wahres Kaffee-Paradies entstanden.“ Hier reifen die edlen Arabica-Bohnen auf dem mineralreichen Vulkangestein im Schatten riesiger Bäume heran. Die Verarbeitung des begehrten Hochlandkaffees erfolgt mit größter Sorgfalt: Die Kaffeekirschen werden von Hand gewaschen und zur schonenden Trocknung unter der sanften Sonne Ostafrikas ausgebreitet.

Natürliche Aromen voller Harmonie

Das Ergebnis dieses sorgfältigen Reifeprozesses in einer für Kaffee einzigartigen Umgebung ist ein unvergleichlicher Espresso mit sanftem Aroma und feiner Orangennote voller Harmonie.

Die Grundlage für die hohe Qualität dieser besonderen Espresso-Selektion sind die natürlichen Bedingungen, unter denen die Kaffeepflanzen gedeihen. Um die Natur zu erhalten, engagiert sich Tchibo zusammen mit der international anerkannten und unabhängigen Umweltschutzorganisation Rainforest Alliance für die nachhaltige Verbesserung der Bedingungen für Mensch und Umwelt in den Ursprungsländern der Kaffees. Grundsätze, denen sich auch die Machare-Farm verpflichtet hat: 2007 ist Machare als erste Kaffeefarm ganz Afrikas von der Rainforest Alliance zertifiziert worden.

Die limitierte Edition „Grand Classé Tanzania Machare“ ist ab sofort exklusiv in allen Tchibo Filialen und im Tchibo Online Shop zu einem Verkaufspreis von 3,99 Euro je 10er Packung erhältlich.<<

Werbung

1 Trackback / Pingback

  1. » Cafissimo DUO von Tchibo überzeugt im Test » www.kaffeenavigator.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

*