Close

Milchaufschäumer HOUSNAT MMF-808-V2 im Test

Suchst Du nach einem kleinen elektrischen Milchaufschäumer, der guten Schaum produziert und wenig kostet? Der MMF-808-V2 von Housnat fiel im Test positiv auf, weil er sehr leise arbeitet.

Werbung
myRoaster Onlineshop

In diesem Test stelle ich Dir einen kleinen elektrischen Milchaufschäumer der Marke Housnat vor. Der MMF-808-V2 ist klein, leise und leicht zu bedienen.

Test: leiser Milchaufschäumer HOUSNAT MMF-808-V2
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Für die Transparenz: Für meinen unabhängigen Test hat mir der Hersteller ein Gerät zur Verfügung gestellt.

Ausstattung und Funktionen

Eines solltest Du über Induktions-Milchaufschäumer wie diesen wissen: Du kannst Milch und vegane Milchalternativen damit nicht nur aufschäumen, sondern gleichzeitig erhitzen. In der Regel ist es allerdings ebenfalls möglich, die Milch einfach nur aufzuschäumen, ohne sie aufzuheizen. So ist das auch beim HOUSNAT MMF-808-V2 in diesem Test.

Nach dem Auspacken des Milchaufschäumers | Foto: Redaktion

Bereits beim ersten Ausprobieren des HOUSNAT MMF-808-V2 ist der Schaum sehr gut gelungen. Dabei habe ich einen Sojadrink verwendet. Da sich die Milchalternativen – auch die speziell zum Aufschäumen verkauften – generell nicht so gut wie echte Milch aufschäumen lassen, war ich umso mehr positiv überrascht.

Gute Schaumqualität beim Einsatz des elektrischen Milchaufschäumers HOUSNAT MMF-808-V2 | Foto: Redaktion

Die Qualität des Schaums war auch im weiteren Testverlauf sehr gut: Sowohl mit echter Milch als auch mit speziell zum Aufschäumen gedachten veganen Milchalternativen ist das Ergebnis überzeugend.

Elektrischer Milchaufschäumer neben einer Packung Milch und einem Glas mit Milchschaum | Foto: Redaktion

Zum Lieferumfang gehören zwei verschiedene Rühreinsätze, die der Hersteller als “Schneebesen” bezeichnet: Der erste sorgt für viel Schaum, der zweite für ganz wenig Schaum. Diesen zweiten Aufsatz kannst Du verwenden, wenn Du schnell und unkompliziert heiße Milch haben möchtest. Dann kannst Du bis zu 240 Milliliter einfüllen. Beim richtigen Aufschäumen liegt das Maximum bei 115 Millilitern, denn: Schaum braucht Platz.

Vorne: Aufsatz (Schneebesen) für viel Milchschaum | Foto: Redaktion

Unterschätze das nicht: Aus einer kleinen Menge Milch macht der HOUSNAT MMF-808-V2 eine ordentliche Menge Schaum. Wenn Du bei der Menge der Milch zu großzügig bist, läuft der Schaum über.

Wenn Du zu viel Milch einfüllst, läuft der Milchschaum über den Rand | Foto: Redaktion

Damit Du erkennen kannst, wann die maximale Menge erreicht ist, befinden sich an der Innenseite Markierungen. Bei schlechten Lichtverhältnissen sind die Markierungen nicht gut zu erkennen, sodass es mir beim Testen mehrmals passiert ist, dass ich zu viel Milch eingefüllt hatte. Bei Milchaufschäumern anderer Hersteller sind diese Markierungen allerdings ebenfalls nicht so deutlich, wie ich mir das wünsche.

HOUSNAT MMF-808-V2 mit geöffnetem Deckel | Foto: Redaktion

Kalten Milchschaum bereitet der HOUSNAT MMF-808-V2 in rund einer Minute zu, heißen Milchschaum in eineinhalb bis zwei Minuten. Das Erhitzen der maximalen Menge an Milch, ohne viel Schaum zu erzeugen, nimmt gut drei Minuten in Anspruch.

Design und Verarbeitung

Viele Preise für sein Design wird der HOUSNAT MMF-808-V2 wohl nicht gewinnen, aber für ein günstiges Gerät sieht der Aufschäumer ziemlich gut aus. Ein weniger originelles, sondern eher funktionales Design gefällt mir in der Regel sowieso besser.

Macht optisch und haptisch einen guten Eindruck: der Deckel des HOUSNAT MMF-808-V2 | Foto: Redaktion

Nachdem ich den Milchaufschäumer in der Hand hatte, kann ich feststellen: Das Gerät fühlt sich hochwertiger an, als das äußere Erscheinungsbild vermuten lässt. Es ist schwerer als erwartet und macht einen soliden Eindruck. Das gilt auch für den Deckel.

Unterer Teil des HOUSNAT MMF-808-V2 | Foto: Redaktion

Nicht so gut gefällt mir insoweit der untere Teil, auf den das eigentliche Gerät gestellt wird, um es mit Strom zu versorgen. Dieser untere Teil ist für meinen Geschmack etwas zu leicht und die kleinen gummierten “Füße” sind sehr klein. Darunter leidet die Standfestigkeit – aber nur ein wenig.

Gummierte kleine Standflächen des HOUSNAT MMF-808-V2 | Foto: Redaktion

Das Gehäuse des HOUSNAT MMF-808-V2 besteht überwiegend aus schwarzem Kunststoff, der obere Teil ist aus Edelstahl. Eine andere Farbvariante scheint es derzeit nicht zu geben.

Bedienung und Nutzerfreundlichkeit

Beginnen wir oben: mit dem Deckel: Er sitzt angenehm fest und ist durchsichtig. So kannst Du im Blick behalten, wie es mit dem Aufschäumen vorangeht.

Praktisch ist die Halterung, in der Du den zweiten – gerade nicht benötigten Aufsatz – im Deckel befestigen kannst. So weißt Du immer, wo der zweite Aufsatz ist und kannst ihn nicht so leicht verlieren.

Zweiter Aufsatz (Schneebesen) im Deckel | Foto: Redaktion

Der Austausch der Aufsätze für viel bzw. wenig Schaum im Gerät ist leider nicht so so einfach. Jedenfalls sind meine Hände etwas zu groß, um im Inneren die Unterseite des Behälters bequem erreichen zu können. Mit Geduld, spitzen Fingern und etwas Übung, gelingt es dann doch.

Die eigentliche Bedienung des HOUSNAT MMF-808-V2 ist ganz einfach. Falls Du mit Induktions-Milchaufschäumern bereits Erfahrung hast, kannst Du dieses Gerät vermutlich sofort bedienen, ohne erst die Anleitung zu lesen.

Erklärung zu den zwei verschiedenen Aufsätzen für den HOUSNAT MMF-808-V2 in der Bedienungsanleitung | Foto: Redaktion

Die Bedienungsanleitung ist der einzige echte Schwachpunkt dieses Geräts: Die sprachlichen Mängel sind dermaßen groß, dass manche Passagen schwer verständlich sind. Die Lesbarkeit der Anleitung wird zusätzlich dadurch erschwert, dass sehr häufig die Leerzeichen zwischen einzelnen Wörtern fehlen. Da fällt es kaum noch ins Gewicht, dass das Layout ebenfalls alles andere als hochwertig aussieht. Immerhin sind die Buchstaben groß und gut erkennbar.

Blick in die Anleitung zum Milchaufschäumer HOUSNAT MMF-808-V2 | Foto: Redaktion

Zu den besten Eigenschaften des HOUSNAT MMF-808-V2 gehört das unauffällige Betriebsgeräusch. Mit anderen Worten: Das Gerät arbeitet so schön leise: Die meisten anderen Milchaufschäumer dieser Art, die ich kenne, arbeiten deutlich lauter. Der HOUSNAT MMF-808-V2 hebt sich in dieser Disziplin wohltuend ab.

Im Vergleich mit der Milchpackung kannst Du die Größe des HOUSNAT MMF-808-V2 leichter einschätzen | Foto: Redaktion

Wie Du im Video zu diesem Test sehen kannst, leuchtet während des Aufschäumvorgangs entweder ein blaues oder rotes Licht. Daran erkennst Du, ob die Milch nur aufgeschäumt wird (blaues Licht) oder gleichzeitig erhitzt wird (rotes Licht). Ist der Vorgang abgeschlossen, blinkt das Licht.

Ausgießen von Milchschaum in einer Glastasse | Foto: Redaktion

Dank der Tülle am oberen Rand lässt sich die Milch bzw. der Milchschaum leicht ausgießen.

Dank der Tülle des HOUSNAT MMF-808-V2 ist das Ausgießen unkompliziert | Foto: Redaktion

Reinigung und Wartung

Gut gefällt mir die Antihaftbeschichtung: Dadurch lässt sich der HOUSNAT MMF-808-V2 nach Gebrauch schnell und einfach reinigen. Die Milchreste bleiben nicht kleben, sondern lassen sich mit heißem Wasser wegspülen.

Aufsatz (Schneebesen) für viel Schaum im Gerät – Antihaftbeschichtung im Inneren des Gehäuses | Foto: Redaktion

Obwohl der schwarze Teil des Gehäuses eine eher glänzende Oberfläche aufweist, zieht diese kaum Flüssigkeitsreste und Fingerabdrücke an. Auf dem oberen Teil des Gehäuses, das aus mattem Edelstahl besteht, sind Fingerabdrücke und Schmutz dagegen recht gut zu sehen. Diesen Teil zu reinigen, ist mit etwas Aufwand verbunden.

Oberer Teil des Gehäuses | Foto: Redaktion

Preis im Testzeitraum

Im Testzeitraum war der HOUSENAT MMF-808-V2 für etwas weniger als 35 Euro erhältlich.

Blick von oben auf Milchschaum im HOUSNAT MMF-808-V2 | Foto: Redaktion

Fazit

Der MMF-808-V2 von HOUSNAT ist ein elektrischer Milchaufschäumer, der besonders leise arbeitet, wenig Platz benötigt und leicht zu reinigen ist. Die Bedienung ist ganz einfach, weshalb es nicht so schlimm ist, dass die Anleitung schwere sprachliche Mängel aufweist. Am wichtigsten ist: Der Schaum hat eine gute Qualität.

Blogger: Neben diesem Kaffeeblog hier geht es auf oliverspringer.com um Mindset und Tools für mehr Produktivität. YouTuber: Reviews aus meinem Kaffeeblog. Radiomacher: Gemeinsam mit einem Kollegen aus meiner Zeit bei JAM FM habe ich 2018 PELI ONE entwickelt - mit Hip-Hop, Soul und ganz viel R&B. Lofi-Hip-Hop bei METAMA: Produktion von Lofi-Hip-Hop zum Entspannen und konzentrierten Arbeiten inkl. 24/7-Livestream METAMA LOUNGE auf YouTube. K-Pop-Fan. Serien-Fan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Hinterlasse einen Kommentar
scroll to top